Eine Homepage - zwei Praxen



Verschiebung 10-jähriges Jubiläum im Mai

Aufgrund der aktuellen Situation, verschieben wir unser 10-jähriges Jubiläum auf unbestimmte Zeit. Wir bitte um Ihr Verständnis. Über einen neuen Termin werden wir Sie hier auf der Homepage rechtzeitig informieren.


Aktuell: Corona


Aus gegebenem Anlass möchten wir kurz über den aktuellen Ablauf in unserer Praxis informieren.

     

Unsere Praxis bleibt nach wie vor geöffnet. Die telefonische Erreichbarkeit kann von den üblichen Zeiten abweichen. Bitte informieren Sie uns mindestens 24 Stunden vor dem Termin über eine eventuelle Absage. Nutzen Sie dazu, wenn nicht anders möglich, unseren Anrufbeantworter oder die e-Mail Adresse: info@osteopathie-gt.de. In jedem Fall bemühen wir uns um eine anderweitige Vergabe des Termins. 

 

Link: Welchen Sinn und Nutzen hat das Corona-Virus für uns?

Facebook Eintrag von Robert Betz

 

Bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam



Aktuelle Sendung bei ARTE - Osteopathie - Heilen mit den Händen



Herzlich willkommen...

Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir,  Roland Cichecki und Thomas Cichecki, Ihnen einen ersten Einblick in unsere Arbeit und die Osteopathie geben.

 

Osteopathie ist eine eigenständige, auf natürlichen Prozessen beruhende Medizinphilosophie, Wissenschaft und Kunst im Sinne eines Kunsthandwerks. Sie versucht das Potential der Gesundheit zu suchen und zu nutzen (Salutogenese) und keine Krankheiten zu bekämpfen, womit sie dem pathogenetischen Ansatz der klassischen Medizin widerspricht. Die Osteopathie begreift Gesundheit als ein Gleichgewicht aller Systeme des Organismus sowie der Psyche und strebt danach, dieses Gleichgewicht zu bewahren oder wiederherzustellen.


Ziel der osteopathischen Behandlung ist es nach unserem Verständnis, die ursächlichen Störungen in Körper und Seele zu diagnostizieren und zu therapieren, damit der menschliche Organismus seine Selbstheilungskräfte wieder nutzen kann. Hierfür sind umfangreiche medizinische Kenntnisse insbesondere der Anatomie als auch der Physiologie und ein hoch entwickelter Tastsinn unabdingbar. 

 

So bewirkt das Eingreifen des Therapeuten mit den Händen eine gezielte Befreiung von körperlichen und emotionalen Dysfunktionen, die unbehandelt später möglicherweise zu weiteren Beschwerden führen könnten. Diese können bereits früh aufgespürt und im Vorfeld behandelt werden.

 

Darüber hinaus sorgen vertiefte psychotherapeutische Einsichten in die Wechselwirkungen zwischen Körper und Seele dafür, die komplizierten Abläufe sowie Zusammenhänge des Lebens zu durchschauen und Störungen aufzulösen.

 

Für eine individuelle Beratung stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung.

 

Bitte vereinbaren Sie dazu einen unverbindlichen Geprächstermin mit uns.

Ihr Roland Cichecki

Ihr Thomas Cichecki